"Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Altäglichen das Wunderbare zu sehen."

                                                           Pearl S. Buck  (1892 - 1973 US Schriftstellerin)

 

From: Christine Grimm

Sent: Monday, February 12, 2018 8:51 PM

To: mirka.franz@t-online.de

Subject: Cellagon Bewertung!

Liebe Miri,

herzlichen Dank für Deine liebevolle Unterstützung. Dein Wissen über die Cellagon-Produkte scheint unermesslich zu sein. Davon kann jeder Deiner Kunden nur profitieren.

Ich bin mittlerweile absolut von den Cellagon-Mikronährstoffkonzentraten überzeugt und begeistert. Seit wir in unserer Familie Cellagon trinken, sind wir viel weniger krank.

Wenn die Kinder doch mal etwas anschleppen, erhöhe ich ein bisschen die Dosis meiner Einnahme und bisher – toi, toi, toi – bin ich den Magen-Darm-Viren und den Erkältungen ausgekommen.

Die Cellagon-Kosmetikprodukte, u.a. auch das Aprikosenkernöl, sind ebenfalls super und nur weiter zu empfehlen.

Liebe Miri, ich wünsche Dir, dass Du noch ganz viele Beratungen machen und damit noch sehr vielen Menschen helfen kannst.

Viele liebe Grüße

Deine Christine

 

"Das Leben wird nicht an der Anzahl unsere Atemzüge gemessen, sondern an den Momenten, die uns den Atem rauben."

                                                                                 George Carlin (im Alter von 102 Jahren)

 

 

Hallo Frau Franz,

Seit 2013 nehme ich Cellagon jetzt tgl. ein. Ich hatte große Probleme mit Kopfschmerzen bzw. Migräne. Jetzt nach doch längerer Einnahme von Cellagon kann ich sagen: Wahnsinn! Es hat mir tatsächlich geholfen und ich habe nur noch ganz selten Kopfschmerzen. Ich habe eine Kollegin, die oft fragt ob ich heute auch wieder Beschwerden habe und nun kann ich dies verneinen. Super, es kann etwas Zeit dauern aber ich kann nur sagen: Cellagon hat mir sehr gut geholfen. Danke Frau Franz.

Liebe Grüße

Sarah Wilke

--------------------------------------------------------------------------------

 

From: Dr. Sylva Suess

Sent: Friday, May 20, 2016 4:29 PM

To: Mirka FRANZ

Subject: Aw: Einladung zum Webinar: Fit, gesund und Gewicht reduzieren mit dem 25 Tage Ernährungsprogramm

 

Liebe Mirka!

Danke für die Einladung zum Webina!

Aber ich kann Dienstags abends n i e. Jour fixe mit Freunden, Sauna und Massage - auch nicht schlecht, oder?

Übrigens: Das Cellagon Aprikosenkernöl Pflegebalsam hat bei mir ein Wunder vollbracht:

Die " Altersflecken im Gesicht " sind still und heimlich verschwunden, und ich habe wieder eine schöne glatte Haut.

Danke Cellagon!

Ihre S. Süß

 


 

Krebs weg mit Cellagon 

Hallo,

ich möchte gerne meine Erfahrungen weitergeben. Mein Mann erkrankte Dez 2009 an SPK (Speiseröhren Krebs) inoperabel mit LK Befall über 6 Stationen und wir begannen paralell zur Chemo/Strahlentherapie die tgl. Einnahme von Cellagon Säften, die es nur bei profesionellen Cellagon Beratern gibt. Ebenso hat mein Mann tgl. Leinöl getrunken und hochwertiges Wasser in Glasflaschen.

Fazit:

1. Alle Probleme, die durch eine massive Strahlen und Chemotherapie kommen können wie Schluckbeschwerden, künstliche Ernährung usw.) sind bei meinem Mann nicht aufgetreten. Er ist als Musterpatient durch diese Therpie marschiert und hat Unmengen von Schwarzwälderkirschtorte gegessen (obwohl er vorher nie Kuchen gegessen hatte).

2. Kontrolle im März: Keine Krebszellen nachweisbar

3. Befund nach OP: Histologisch keine einzige Krebszelle mehr nachweisbar

 Habe in der Uniklinik München natürlich auch die Ärzte gefragt, ob das geholfen habe, aber nur ein müdes Lächeln bewirkt!

Wir, die Krankenschwester von der wir es haben und alle anderen glauben fest an die Wirkung von Cellagon und Leinöl.

Testet es einfach mal aus!

Liebe Grüße Iris

OP-Schwester und Angehörige

 


 

Nach meine “Krebsgeschichte” (es war wirklich eine Horror Geschichte) bekam ich immer wieder Erkältung, Blasenentzündung, Herpes und auch Magendarm-Viruserkrankung war immer wieder im meinem Repertoire. Mein Immunsystem war einfach am Boden. Seit dem ich Cellagon trinke, weis ich nicht mehr, was Erkältung, Blasenentzündung, Herpes ist und Magendarmvirus habe ich mit Cellagon aurum + felice innerhalb von 2 Stunden wegbekommen.

Mirka FRANZ

 


 

Ich hatte 2 Ster Holz geschleppt und gestapelt. Vor meine Cellagon Zeit habe ich mich danach 2 Tage nicht mehr bewegen können. Diesmal habe ich danach ein großes Glas Cellagon T.Go getrunken. Ich habe dann bisschen oberflächlicher geschlafen. Morgens hatte ich mich gereckt, gestreckt und überhaupt keinen Muskelkater verspührt.

Bei Muskelkater, oder am besste davor, bis zu 5 Esslöffel Cellagon T.Go in einem Glas mit Wasser mischen und trinken!

Miri

 


 

om: Christiane Herrmann

Sent: Friday, September 11, 2015 6:55 PM

To: Mirka FRANZ

Subject: Meine Geschichte

 

 Liebe Miri,

letztes Jahr beim Krebsinformationstag in Großhadern habe wir uns kennengelernt und ich bin sehr froh darüber, denn mit deiner Hilfe und Cellagon konnte ich meine Schuppenpflechte loswerden.

Meine Geschichte:

Vor 5 Jahren musste ich eine Prüfung bei der IHK ablegen und nach (!) der bestandenen Prüfung bekam ich eine Schuppenpflechte auf dem Kopf. Die nächsten 4 Jahre durfte ich so einige Behandlungen erfolglos ausprobiert. Ab Anfang Oktober 2014 habe ich dann morgens Cellagon felice und abends Cellagon aurum getrunken, zusätzlich massierte ich Cellagon Aprikosenkernöl-Pflegebalm auf die juckende Kopfhaut. Nach genau 4 Monaten war die Schuppenpflechte verschwunden. Seitdem trinke ich weiterhin Cellagon felice und Cellagon aurum, das Cellagon Aprikosenkernöl-Pflegebalm brauche ich nur noch in extremen Stresssituationen, damit bei mir das Jucken nicht zur Schuppenpflechte mutiert. Positiver Nebeneffekt: Die Haare, die mir während der Wechseljahre ausgegangen sind, sind wieder alle nachgewachsen.

Liebe Miri, nochmals herzlichen Dank für deine gute Beratung. Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Krebsinformationstag am 26.9.15 in Großhadern. Ich würde mich sehr freuen.

Viele liebe Grüße

Christiane

 


 

From: juan antonio sanchez labra

Sent: Friday, August 21, 2015 11:53 AM

To: Mirka FRANZ

 

Mein Name ist Antonio Sanchez. Ich komme aus Spanien und lebe in der Schweiz.

Ich habe in jungen Jahren sehr viel Sport gemacht und habe es bis zu Elite geschafft.

Alle Läufer und Athleten nehmen Vitamine, Aminosäuren und andere synthetische Präparate.

Ich trainiere jetzt Athleten und Freunde.

Sport ist Philosophie meines Lebens, um gesund zu bleiben. Gesund essen und gute Produkte dazu ist sehr wichting. Mit Cellagon habe ich das alles.

Cellagon gehört zu meinem Lebens. Cellagon ist meine Energie Quelle. Nach dem langen und hartem Training kann ich mich viel schneller regeneriere.

DANKE MIRI FÜR IHRE HILFE, SIE SIND EIN ENGEL. DANKE AN CELLAGON, DER TEIL MEINES LEBENS GEWORDEN IST.

JUAN ANTONIO SANCHEZ  / Schweiz

 


 

Liebe Frau Franz,

ich wollte mich nochmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung vor und nach der Operation bedanken. Sie sind ein ganz besonderer Mensch mit soviel Ausstrahlung und Lebensfreude. Vielen Dank für alles.

Herzliche Grüße Doris Brosch

 


 

An jedem Tag gibt's Mirka-Saft.

Er schmeckt sehr gut und gibt uns Kraft.

Wir trinken mit Begeisterung

und glauben dran: Er hält uns jung!

Liebe Grüße

Else (84) und Wolfram (88)

 


 

Hallo Miri,

das Leben ist voller Überraschungen hab mich sehr gefreut über die schönen

Kommentare deiner Mitmenschen! Du bist wirklich sehr vielfälltig und musst

ein Engel sein. Hast vielen schon geholfen und lebensfreude Geschenkt. Wünsche

Dir weiterhin viel Erfolg und selber Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Liebe Grüsse Sepp mit Hildegard

 


 

Liebe Miri,

ich danke Dir für Deine lieben Weihnachtswünsche und danke, dass es Dich gibt!

Danke! Danke! Danke!

Du hast mir in diesem Jahr viel geholfen und nachhaltig meine Gesundheit verbessert!

Deine Christiane

 


 

Liebe Mirka...,

ich danke Ihnen für die nette Überraschung. Es ist ganz mein Geschmack und auch Wellenlänge.

So habe ich mich denn über Ihre Zuschrift sehr gefreut.

Mir geht es Dank Cellagon viel besser. Morgen habe ich noch einmal

eine CT-Aufnahme der Niere ec. Bin aber guten Mutes, denn denke alles wird gut!!

Auch ein Danke für den Briefinhalt.

Mit vielen Grüßen

Ihre Inge Danzer                                                               

 


 

Liebe Frau Franz,

wie Sie wissen, habe ich 2010 ein Mammacarzinom bekommen und bin schulmedizinisch nach allen Richtlinien behandelt worden.
Obwohl die Befunde OB waren, leide ich unter der bekannten "Fatügue" (Müdigkeit, Leistungsabfall, Schwäche, Depression usw.)

Erst seit dem ich Cellagon von Ihnen Empfohlen bekommen habe und es trinke, kehre ich so langsam zu meiner alten "Natur" zurück. Es gibt so viele Menschen, die von Cellagon auch wunderbar profitieren können!

Viele Grüße

Ihre Dr. Sylva Süß

 


 

Ahoj Mirka,

es geht mir Gott sei Dank wieder besser, nur der Schnupfen ist noch nicht ganz weg. Ich kann mir gut vorstellen, wie interessant das Seminar war! Man merkt schon, dass du voll aufgetankt bist! Ich freue mich, dass du meiner Mamma im Zug begegnet und wir dadurch an Cellagon gelangt sind.

Bist eine tolle Beraterin und ich freue mich auch, dich kennengelernt zu haben! 

Angelika

 


 

hallo Miri,

was für eine Frage, ich benutze nur noch Cellagon Produkte. Ich wurde am Arbeitsplatz schon mehrmals angesprochen, wie gut ich riechen würde.

Von dem Apricobalm bin ich besonders begeistert, hatte die "Beulenpest" im Anfangsstadium zwei Tage später waren die Herpesbläschen verschwunden.

Liebe Grüsse Margit

 


 

Liebe Mirka,

ich wollte Ihnen nur sagen, daß Ihr Zaubertrank fast Wunder wirkt.
Nach meinem ersten Infarkt, fing ein "normaler" Tag bei mir mit Watte im Kopf, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit usw. usw. an. Ganz selten waren die Tage, die ich früher als "normal" empfand, nämlich raus aus dem Bett und die anstehenden Aufgaben erledigen bzw. in den Unteerricht gehen.
Diese, zuletzt beschriebenen Tage sind zur Ausnahme geworden und irgendwie hatte ich mich schon damit abgefunden.

Nun sage ich - noch ganz vorsichtig - diese guten Tage werden immer häufiger, was ich nie für möglich gehalten hätte. Und wie glücklich ich darüber bin, muß ich Ihnen erst gar nicht schildern. Es ist wie in alten Zeiten - unglaublich aber wahr.

Zu meinem Mann sage ich gar nichts davon und warte, bis er mich selbst drauf anspricht. Der muß das doch auch merken.

Ich danke Ihnen für Ihren guten Rat und grüße Sie ganz herzlich. (ich mußte Sie das doch wissen lassen - geteilte Freude ist doppelte Freude)


Ihre Ursula

 


 

“Hier, weit weg in die Niederlanden nutzen wir jeden Tag von das Lebens Elixer Cellagon“.

“Wir sind überzeugt davon das Miri ‘s Wunder Getränke uns hilft bei unser Gesund zu bleiben“.

“Im Vergleich mit den Menschen in unserer Umgebung sind wir fast nie Erkältet oder mit Grippe erfasst und wann es doch mal passiert dauert es höchstens ein oder zwei Tagen“.

Und kein Wort davon ist gelogen!!!

Klaas Veneberg

Aadorp Niederlanden.

 


 

Hallo Frau Franz,

wie ich Ihnen bereits am Telefon sagte, tut mir Cellagon sehr gut. Seit meiner Kindheit leide ich unter Kopfschmerzen, teilweise auch Migräne. Ich lebe seit 11 Jahren in Bayern und der Fön tat sein übriges. Ich hatte wirklich 2-3 mal in der Woche Kopfweh (Großabnehmer von Schmerztabletten). Cellagon nehme ich seit ca. September 2013. Schon im Frühjahr 2014 verspürte ich einen deutlichen Rückgang der Beschwerden; doch ich wollte zu diesem Zeitpunkt noch nicht darüber sprechen. Heute Nowember 2014 kann ich mein Glück kaum fassen, die Kopfschmerzen sind so gut wie weg.  Vielleicht können Sie mit Cellagon auch Anderen bei diesen Beschwerden helfen – ich wünsche es Ihnen.

Liebe Grüße

Sarah und Gudrun Wilke 

 


 

Liebe Frau Mirka Franz,

meine Einstellung zu Cellagon kennen Sie bereits. Nach meine Brustkrebs OP lernte ich Cellagon kennen. Werend der Chemo und bei den Nachuntersuchungen, war der Onkologe stets werwundert über meine intakte Mundschleimhäite. Ich weis, wem ich das zu verdanken habe.

Ganz liebe Grüße Maria Frank

 


 

"Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende"